Dr. med. Stefan Ruf

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Facharzt für Chirurgie-Handchirurgie

 

Öffnungszeiten:

Montags Dienstags Mittwochs Donnerstags Freitags
08:30-13:00

14:00-18:00

Operationen in der Praxis Sprechstunde nach Vereinbarung, Operationen auswärts 10:00-13:00 14:00-18:00 Sprechstunde nach Vereinbarung, Operationen auswärts

Sehr geehrte Patienten

 

 

Sie und Ihre Anliegen stehen für mich und mein Team jederzeit im Zentrum unserer Aufmerksamkeit.

Daher nehme ich mir für ein persönliches Gespräch mit Ihnen viel Zeit. Ich höre Ihnen aufmerksam zu und berate Sie aufgrund meiner jahrzehntelangen Erfahrung kompetent und individuell bei Ihren Anliegen. Dabei kann es sich um das breite Spektrum medizinisch notwendiger Eingriffe im Bereich der Handchirurgie handeln. Oder Sie kommen zu mir weil Sie sich in einem plastisch-ästhetischen Eingriff die Brust vergrößern lassen wollen oder eine plastisch wiederherstellende Operation am Körper benötigen.

In unserer großzügigen Arztpraxis am Arnulfsplatz führe ich mit erfahrenen Anästhesisten viele Operationen im eigenen Op durch.

Für ausgedehntere Eingriffe steht uns ein Operationssaal im Anästhesiezentrum im Gewerbepark zur Verfügung. Dort ist auch eine Übernachtung mit medizinischer Überwachung möglich. Stationär notwendige Eingriffe könne durch mich in der Asklepiosklinik Burglengenfeld durchgeführt werden. Viele kleinere Operationen in der Handchirurgie und der Plastischen Chirurgie könne in lokaler Betäubung oder in einer Unterarmbetäubung durchgeführt werden.

Für uns gilt: es ist nicht sinnvoll dass man alles macht. Aber was man macht muss man gut machen. Dafür stehe ich mit meinem Team. Wir kümmern uns um Sie und beantworten Ihnen alle Fragen zu unserem auf den folgenden Seiten gelisteten Leistungsspektrum.

Ihr Dr. Stefan Ruf

Werdegang

Dr. Ruf studierte Medizin von 1978 bis 1984 in Erlangen und München. Von 1984 bis 1991 Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie an der Universitätsklinik Erlangen (Prof. Gall), dabei spezielle Weiterbildung in Handchirurgie und Plastische Chirurgie bei Prof. Geldmacher. Danach erfolgte die weitere Ausbildung in Handchirurgie und Plastische Chirurgie an der Universitätsklinik Bern, Schweiz bei Prof. Büchler und Prof. Tschopp von 1991 bis 1992. Nach Studienaufenthalten in den US A bei Prof. Bunckey (Father of Microsurgery) und Prof. Lister (The Hand) übernahm Dr. Ruf den Aufbau und die Leitung der Handchirurgie und Plastischen Chirurgie an der neugegründeten Universität Regensburg, die er von 1992 bis 2001 innehatte. Die Zusatzbezeichnung Plastische Chirurgie erhielt er 1994, die Zusatzbezeichnung Handchirurgie 1995. Zusätzlich zum Facharzt für Chirurgie erlangte er 2001 den Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Seit 2002 ist er als Plastischer Chirurg und Handchirurg mit heute über 30 Jahren Tätigkeit in seinem Fachbereich in eigener Praxis in Regensburg niedergelassen.

Seit Jahren ist Herr Dr. Ruf in der Focusliste der 30 besten Handchirurgen Deutschlands aufgeführt und vom Jameda-Portal unter den 10 Topärzten Regensburgs verzeichnet. Als Plastischer und Ästhetischer Chirurg wurde er von Focus Gesundheit in der Region ausgezeichnet.

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie mir!

Gerne werde ich Ihre Fragen beantworten, nutzen Sie einfach die Eingabemaske und ich werde Ihnen zeitnah antworten. Oder rufen Sie zu den angegeben Öffnungszeiten in meiner Praxis an.

Scheuen Sie sich nicht! Ich bin gerne für Sie da!

Bitte ausfüllen:

12 + 11 =